Geistlicher Espresso – Gedenkstunde für einsam Verstorbene

17. Jan 2021 | 0 Kommentare

Klick aufs Bild, um Dir das Video anzuschauen.

Liebe Freunde des GEISTLICHEN ESPRESSO,

hier bei uns in Neukölln haben wir Namen laut ausgesprochen.

Für jeden Namen wird eine Kerze entzündet.
Es sind die Namen von Menschen, die einsam verstorben sind und ordnungsbehördlich bestattet wurden.
Sie wurden tot aufgefunden und dann ohne Angehörige beigesetzt.
Aufgefunden in einer Wohnung, oft erst nach Tagen – oder irgendwo am Straßenrand.
Das geschieht mitten in unserer Stadt.
Das geschieht mitten unter uns.
Auch jetzt.
Jeder Name steht für ein Leben.
Es wurden 165 Namen genannt – 165 Leben.
Wir haben die Namen genannt, denn das Leben geht nicht verloren.

In der Heiligen Schrift ist zu lesen: „Ich habe Dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein.“

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.