Geistlicher Espresso aus dem Heiligen Land

10. Mai 2022 | 0 Kommentare

Klick aufs Bild, um Dir das Video anzuschauen.

Der Berg der Seligpreisungen ist ein Hügel im Norden des See Genezareth.
Hier hat Jesus Christus die Bergpredigt gehalten. Hier hat er seine Jünger berufen.

Pfarrer v. Campenhausen war dort auf Schusters Rappen unterwegs.

Die Musik auf der Flöte spielt Sharon. Sharon war zunächst in der Landwirtschaft (Gartenbau und Kuhstall) seines Kibbutz tätig.
Nun begleitet er Pilger auf der Reise durch das Heilige Land.

Viel Freude bei diesem weitgereisten Geistlichen Espresso!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.